Dr Krzysztof Skawiańczyk, Rechtsanwalt, LL.M, Mitbegründer und Partner der Skawiańczyk & Stanek Rechts- und Wirtschaftsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mit Sitz in Krakau. Seine Spezialgebiete sind das Wirtschafts- und Handelsrecht, das Zivilrecht, das Bau- und Strafrecht, im Besonderen im Bereich der Straftaten gegen den Wirtschaftsverkehr. In seiner Praxis konzentriert er sich auf die Betreuung von Investitionen, auf Rechtsstreitigkeiten und die Beratung von Körperschaften, auf Kapitalveränderungen und Umstrukturierung von Gesellschaften, auf Rechtsbetreuung des Wirtschaftsverkehrs und die Eintreibung von Forderungen. Er berät auch Einzelunternehmer und Privatpersonen. Er verfügt über reiche Prozesserfahrung, besonders bei Wirtschaftsverfahren. Er tritt auch als Verteidiger von Angeklagten auf, vertritt aber auch Geschädigte. Im Bereich seiner weiteren juristischen Interessengebieten befinden sich auch Vergleichsstudien, bezogen auf die Rechtssysteme der Vereinigten Staaten und der Bundesrepublik Deutschland. Er ist Autor einer ganzen Reihe von Publikationen über Kapitalveränderungen bei Kapitalgesellschaften. Er ist Mitglied im Deutsch Polnischen Juristenverein. Verfügt über fließende Deutsch- und Englischkenntnisse.

E – mail: k.skawianczyk@skawianczyk.eu

Ausbildung und Laufbahn:

  • 2014 - Abschluss des Graduiertenstudiums LL.M an The Catholic University of America, the Columbus School of Law, Washington D.C.
  • 2012 - Graduiertenstudium LL.M, organisiert durch The Catholic Univeristy of America in Washington D.C. sowie die Jagiellonen-Universität, Fakultät für Recht und Verwaltung
  • 2008 – Erlangung des akademischen Grades eines Doktors der Rechtswissenschaften im Bereich des privaten Wirtschaftsrechts an der Fakultät für Recht und Verwaltung der Jagiellonen-Universität. Titel der Dissertation: „Erhöhung des Stammkapitals einer GmbH ”. Promovierender Professor: prof. hab. Ireneusz Weiss
  • 2005 – Mitbegründer der Skawiańczyk & Stanek Rechts- und Wirtschaftsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mit Sitz in Krakau
  • 2003 – bestandene Rechtsanwaltsprüfung vor dem Bezirksanwaltsrat in Krakau, Eintragung in das Rechtsanwaltsverzeichnis der Rechtsanwaltskammer in Krakau nach der vorherigen Abhaltung des Rechtsanwaltsreferendariats in der Krakauer Rechtsanwaltskammer
  • 1997 – 2003 – Jurist in den Krakauer Anwaltskanzleien: Labe i wspólnicy s.c., Forystek Góralczyk Rychlicki s.c. und in der Warschauer Niederlassung Baker & McKenzie (1998)
  • 1997 – Abschluss des Studiums an der Fakultät für Recht und Verwaltung der Jagiellonen-Universität, Verteidigung der Magisterarbeit „Erhöhung und Herabsetzung des Stammkapitals einer GmbH”
  • 1994 – 1995 – Studium an der Juristischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum im Rahmen eines wissenschaftlichen Stipendiums der Friedrich–Ebert–Stiftung in Bonn. Vortragender bei einer Reihe von polnisch-deutschen wissenschaftlichen Juristentagungen über den Themenkreis Wirtschaftsrecht (Kraków 1993, Winterberg 1994, Heidelberg 1997)
  • 1991 – Aufnahme des Studiums an der Fakultät für Recht und Verwaltung der Jagiellonen-Universität

Veröffentlichungen:

  • Erhöhung und Herabsetzung des Stammkapitals einer GmbH, Dom Wydawniczy „Ostoja”, 1998, 1999
  • Erhöhung des Stammkapitals durch Umwandlung von Rücklagen, Przegląd Prawa Handlowego, 1999, Nr. 10
  • Erhöhung des Stammkapitals durch Schuldumwandlung, Teil I, Monitor Prawniczy, 2000, Nr. 2
  • Erhöhung des Stammkapitals durch Schuldumwandlung, Teil II, Monitor Prawniczy, 2000, Nr. 3
  • Erfüllung der Dividendenauszahlungspflicht und Betriebseinnahmen aus dem Titel unentgeltlicher Wertabgabe, Monitor Prawniczy, November 2001
  • Rechte des Schuldners gehen auf den Gläubiger über, Rzeczpospolita, 2. April 2004
  • Erhöhung des Stammkapitals einer GmbH., Wolters Kluwer 2009 Warszawa, Monographie


PRZEMYSLAW STANEK, Wirtschaftsanwalt, Mitbegründer und Partner der Skawiańczyk & Stanek Rechts- und Wirtschaftsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mit Sitz in Krakau. Herr Stanek spezialisiert sich auf das Recht der Gesellschaften sowie auf das Zivil- und Verwaltungsrecht. Er verfügt über große Erfahrung auf dem Gebiet der Verfassung von Investitionsverträgen für ausländische Investoren in Handelsgesellschaften, besonders in der IT- und Telekommunikations- Branche. In der bisherigen Berufspraxis hat er große Erfahrungen bei der Führung von Gerichtsprozessen, besonders bei Wirtschaftsverfahren, gesammelt. Mit Erfolg hat er Unternehmer in Insolvenz- und Sanierungsverfahren vertreten. Herr Stanek befasst sich auch mit der juristischen Betreuung individueller Mandanten. Im Laufe seiner beruflichen Tätigkeit hat er an zahlreichen Tagungen teilgenommen, z.B. „Recht in der Berufstätigkeit der Wirtschaftsanwälte“, organisiert durch das Business Schulungscenter in Lublin oder an der durch ELSA veranstalteten Gesamtpolnischen Tagung „Fusionen und Kapitalübernahmen” (Cieszyn 2002). Herr Stanek verfügt über gute Englischkenntnisse.

E – mail: stanek@kancelaria-cracow.pl

 

  • 2005 - Mitbegründer der Skawiańczyk & Stanek Rechts- und Wirtschaftsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mit Sitz in Krakau
  • 2005 - Abschluss des juristischen Wirtschaftsreferendariats, bestandene Wirtschaftsanwaltsprüfung, Eintragung in das Wirtschaftsanwaltsverzeichnis
  • 2002 - 2005 - juristisches Wirtschaftsreferendariat in der Bezirkskammer der Wirtschaftsanwälte in Katowice
  • 1998 - 2001 - Gerichtsreferendariat beim Bezirksgericht Bielsko-Biała, Abschluss mit bestandener Richterprüfung
  • 1997 - Verteidigung der Magisterarbeit unter dem Titel „Recht auf einen ehrlichen Prozess im Lichte der Rechtsprechung der Europäischen Kommission für Menschenrechte”
  • 1991 - 1997 - Studium an der der Fakultät für Recht und Verwaltung der Jagiellonen-Universität